Ernährung

„Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.“
Winston Churchill

Zwischen Essen und Ernähren können Welten liegen – die genussvolle und gleichzeitig gesunde Ernährung muss kein Widerspruch sein. Bescheid zu wissen, was man isst und wie das Essen auf den Körper wirkt, unterstützt den einzelnen die richtige Ernährung zu finden. Ein gesunder Lebensstil ist von bewusstem Essen gekennzeichnet und trägt zum allgemeinen Wohlbefinden bei.
Der soziale Aspekt des gemeinsamen Zubereitens und Essens bringt die Menschen zusammen und fördert den Genuss.

Nachhaltig Kochen als Prinzip: Bildung für nachhaltige Entwicklung fördert das Verständnis in der Bevölkerung, dass das eigene Handeln Konsequenzen für sich jeden einzelnen, die Gesellschaft und zukünftige Generationen mit sich bringt. Das Erlernen nachhaltigen Denkens zu unterstützen, ist ein wichtiger Bildungsauftrag der Volkshochschulen. Gerade der Bereich Ernährung eignet sich in idealer Weise, um exemplarisch durch den bewussten Einkauf und Umgang mit Lebensmitteln auch gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Anregungen zur praktischen Umsetzung in Kursen und Veranstaltungen sind in der Handreichung zur nachhaltigen Ernährung zu finden.


Leitfäden des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz
- Leitfaden für Besprechungen (pdf)
- Leitfaden für Tagungen und Seminare (pdf)
- Leitfaden für Workshops und Kochkurse (pdf)


Aktuelle Fortbildungen im Bereich Gesundheit

 
LOGIN Interner Bereich
für vhs-Mitarbeitende