Die Grundbildungskonzeption des Volkshochschulverbandes

Die Konzeption des Volkshochschulverbandes definiert Grundbildung als eine programmbereichsübergreifende Aufgabe. Die Lernangebote reichen von ökonomischer, politischer, kultureller und beruflicher Grundbildung über Englisch-Kurse auf A1-Niveau bin hin zu Angeboten zur Prävention im Bereich Gesundheit. Volkshochschulen verfügen nicht nur über ein solches breit gefächertes Angebot, sondern auch über die Erfahrung, die Kurse methodisch-didaktisch zielgruppengerecht zu gestalten.

Weitere Informationen unter http://www.vhs-bw.de/abteilung/grundbildung-schulabschluesse/was-ist-grundbildung.-vhs-info-1-2014-auszug.pdf

 
LOGIN Interner Bereich
für vhs-Mitarbeitende