Realschulabschluss/Mittlere Reife (Abendrealschule)

Die Abendrealschule ist eine staatlich anerkannte Teilzeitschule und dauert je nach Voraussetzungen und Unterrichtsform zwei bis drei Jahre. Sie bietet Berufstätigen ohne „Mittleren Bildungsabschluss“ die Möglichkeit, die Abschlussprüfung der Realschule abzulegen. Im letzten Ausbildungsabschnitt kann die Berufstätigkeit entfallen. An der Abendrealschule werden Schulgebühren erhoben.



Ziel

Realschulabschluss (Erwerb des Mittleren Bildungsabschlusses = Fachschulreife)


Dauer

2 bis 3 Jahre (je nach Schule)


Unterrichtsform

Teilzeitunterricht oder eine Kombination aus Teilzeit- und Vollzeitunterricht (je nach Schule)


Aufnahmevoraussetzungen


1. Berufstätigkeit
2. Vollendung des 16. Lebensjahres
3. eine weiterführende Schule muss besucht worden sein (Erfüllung der Schulpflicht)



Volkshochschulen mit Abendrealschule


Crailsheim 
Freiburg
Heidelberg
Karlsruhe
Konstanz-Singen
Lahr
Mannheim
Nördlicher Breisgau
Pforzheim-Enzkreis
Rastatt
Stuttgart


Mehr Informationen erhalten Sie unter http://www.abendrealschulen-bw.de/.


 
LOGIN Interner Bereich
für vhs-Mitarbeitende