Angebote im Programmbereich Kultur - Gestalten

Fächervielfalt und vielfältige Formate
      
Im Jahr 2011 haben an den Volkshochschulen in Baden-Württemberg rund 25.000
Kurse und Veranstaltungen im Programmbereich "Kultur - Gestalten" mit insgesamt 380.000 Teilnehmenden
stattgefunden.



Gesellschaftliche Trends beeinflussen die Programmgestaltung in der Abteilung Kultur -
Gestalten: Der Boom der Digitalfotografie oder auch die Renaissance traditioneller Hand-
arbeitstechniken spiegeln sich im Programm wider. Die „klassischen“ kultur- und kunst-historischen Fächer weisen relativ stabile Zahlen mit insgesamt leicht steigender Tendenz
auf.                                                                                                                                                                           
Grundkurse, Einführungen und Überblicke in unterschiedlichen Kursen stoßen auf zuneh-
mend große Resonanz. Besonders erfolgreich ist das Konzept der „Jahreslehrgänge Bil-
dende Kunst
“, die eine systematische Auseinandersetzung mit Kunst in Praxis und Theorie
bieten.
   Vorträge und Studien-fahrten                                                               
Eine Besonderheit
des Programmbereich-
es II ist die Vielzahl von
Einzelveranstaltungen
(z. B. Lesungen oder Vortragsabende) sowie
Studienfahrten und
-reisen (Besuch von anderen Ländern und
Regionen, Fahrten zu
Theatern, Museen etc.).
2010 nahmen daran
nochmals knapp
250.000 kulturell Inte-
ressierte teil.

 
LOGIN Interner Bereich
für vhs-Mitarbeitende