Shiatsu - japanische Druckmassage (FQ)

Shiatsu ist eine Methode ganzheitlicher Gesundheitsförderung, die vor etwa 100 Jahren in Japan entstand und Akupressur mit Massagetechniken, Meditation und Meridianlehre verknüpft. Beim Shiatsu wird mit achtsamer Berührung entlang des Meridiansystems der Traditionellen Chinesischen Medizin gearbeitet, wobei eine innere Haltung der Absichtslosigkeit geübt wird. Diese öffnet den Raum für Selbstwahrnehmung, Zentrierung und Harmonisierung entsprechend den individuellen Gegebenheiten. Nach einführenden Informationen zum theoretischen Hintergrund des Shiatsu folgen Übungen zur eigenen Selbstwahrnehmung. Danach wird zur Partnerarbeit übergegangen, die in bequemer Kleidung auf einer Liege oder einer Bodenmatte erfolgt.

Allgemeine Informationen zur Veranstaltung

Kursnummer 171-340
Kurs Shiatsu - japanische Druckmassage (FQ)
Kursleiter/in Dr. Imke Bock-Möbius
Kursgebühr 72,00 €
Ort Leinfelden-Echterdingen
Datum 09.07.2017
Zeiten 10:00 - 17:00
Unterrichtseinheiten 8,00
Zurück zur Übersicht Zur Veranstaltung anmelden
 
LOGIN Interner Bereich
für vhs-Mitarbeiter/innen