ChiYoga und Faszien (FQ)

ESF-Förderung - Der Europäische Sozialfonds (www.esf.de)
Diese Fortbildungsveranstaltung wird ESF gefördert, 30% bzw. 50% Förderung möglich:
Unterstützt durch das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF).
Wenn Sie angemeldet sind, senden wir Ihnen die Formulare zum Beantragen der Förderung ca. zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail zu.
Mehr Informationen finden Sie hier: www.vhs-bw.de/fortbildung/#ESF


Sa., 14.10.2017, 10:00 - 17:00 Uhr
So., 15.10.2017, 10:00 - 17:00 Uhr
Leinfelden-Echterdingen
Referentin: Sabine Brüni-Wieland,
ChiYoga Institut Lucia Nirmala Schmidt
180,00 Euro

An diesem Tag erhalten Sie einen Einblick in die aktuelle Faszienforschung sowie neue Impulse, die Sie in Ihrem Unterricht einsetzen können, um gezielt und vielfältig auf die Faszien einzuwirken. Dabei kommen folgende Techniken zum Einsatz: Myofasziale Self-Release-Techniken mit den MyoFascial-Tools, Fluid Refinement, dynamische Dehnimpulse, Rebound Elastizität sowie Spiral Tensegrity und Sounding.

Ziele:
- Die Teilnehmer/innen erhalten ein Basiswissen zur Faszienanatomie.
- Sie kennen deren Relevanz für die Bewegung.
- Sie kennen die verschiedenen Zugangswege, um Faszien anzusprechen.
- Sie kennen einige Übungen für jeden Zugangsweg.
- Sie wissen, wie Sie das erworbene Wissen in ihrem eigenen Unterricht einfließen lassen können.

Allgemeine Informationen zur Veranstaltung

Kursnummer 172-349
Kurs ChiYoga und Faszien (FQ)
Kursleiter/in Sabine Brüni-Wieland
Kursgebühr 180,00 €
Ort Leinfelden-Echterdingen
Datum 14.10.2017 bis 15.10.2017
Zeiten 10:00 - 17:00
Unterrichtseinheiten 16,00
Zurück zur Übersicht Zur Veranstaltung anmelden
 
LOGIN Interner Bereich
für vhs-Mitarbeiter/innen