Gemalt - Gedruckt
Farb- und Bildgestaltung auf Keramik

Fr., 08.09.2017, 13:30 - 18:00 Uhr
Sa., 09.09.2017, 10:00 - 18:00 Uhr

Die Keramikerin Petra Bittl ist international vielbeachtet und mehrfach ausgezeichnet für ihre frei gebauten und in ganz unverwechselbarer Weise mit strukturierten, geritzten, bemalten und bedruckten Oberflächen versehenen Arbeiten. Nicht nur besticht hier die Freiheit der Formbildung, sondern auch die von Malerei und Zeichnung mit farbigen Engoben. So muss man ihre Arbeiten denn auch eher als Bildkörper denn einfach als Keramiken bezeichnen.

Im Workshop im Rahmen der Internationalen Keramikwochen Hüfingen geht es um die farbige Gestaltung frei gebauter Formen - genauer: Um die so reizvolle wie spannende Kombination von mit Engoben gemalten Hintergründen und unterschiedlichen Drucktechniken. Egal, ob es sich dabei um Fotovorlagen, Hand- oder Druckschriften, Zeichnungen oder sonstiges Bildmaterial handelt: Die Schichtung von Malerei und Druck auf einer plastischen Form ist einerseits überraschendes Experiment und anderseits kalkulierte Intensivierung eines Dekors oder einer künstlerischen Aussage. Nebenbei ist der Bildträger Keramik farbbeständiger und haltbarer als Papier - eine Alternative, die auch für "reine" Zeichner und Maler nicht uninteressant sein dürfte. Dass dabei alle keramotechnischen Infos wie Grundsätzliches zur Anwendung farbiger Engoben und Tipps zu geeigneten Massen und zur optimalen Brennkurve zur Sprache kommen, versteht sich von selbst.

Wie in jedem Jahr gibt es auch dieses Mal für die Workshop-Teilnehmer und -Teilnehmerinnen eine exklusive "Preview"-Führung durch die Ausstellungen der Hüfinger Keramikwochen 2017.

Allgemeine Informationen zur Veranstaltung

Kursnummer 172-211
Kurs Gemalt - Gedruckt
Farb- und Bildgestaltung auf Keramik
Kursleiter/in Petra Bittl
Kursgebühr 180,00 €
Ort Hüfingen
Datum 08.09.2017 bis 09.09.2017
Unterrichtseinheiten 14,00
Zurück zur Übersicht Zur Veranstaltung anmelden
 
LOGIN Interner Bereich
für vhs-Mitarbeiter/innen