Sind Methoden Typsache? (GQ)

Welche Persönlichkeitsanteile in uns sind im Unterricht aktiv und wie kann man diese gewinnbringend für den Lernerfolg einsetzen und eine maximale Binnendifferenzierung herbeiführen? Welche Teilnehmer/innen können Sie mit welchen Unterrichtsmethoden bestmöglich bedienen?

Ein Kommunikationsseminar der besonderen Art, bei dem Sie Neues über verschiedene Wahrnehmungs-, Lern- und Lehrmuster erfahren und bei dem Sie sich selbst ausprobieren können. Wann kommuniziert der Körper, wann kommuniziert der Kopf? - Menschen lernen anders, je nachdem, welche Bewusstseinsebene dabei angesprochen wird. Aus unterschiedlichen Richtungen kommend, sollen diese verschiedenen Ebenen angesteuert und für einen Unterricht optimal "verwertet" werden.

Im besten Fall lernen Sie bei diesem Workshop, wie Sie beide Anteile unter Ihren einen "Dozentenhut" bekommen.

Allgemeine Informationen zur Veranstaltung

Kursnummer 191-110
Kurs Sind Methoden Typsache? (GQ)
Kursleiter/in Ursula Becky
Kursgebühr 72,00 €
Ort Leinfelden-Echterdingen
Datum Sa, 09.03.2019
Zeiten 10:00 - 17:00
Unterrichtseinheiten 8,00
Zurück zur Übersicht Zur Veranstaltung anmelden
 
LOGIN Interner Bereich
für vhs-Mitarbeiter/innen