Neu: Augmented Reality / Virtual Reality: Perspektiven in der Bildungsarbeit
Erweiterte Lern- und Erlebniswelten an der vhs

Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) sind von industriellen Nischenanwendungen zu marktfähigen Produktformen geworden. Technologische Sprünge und neue Content-Formate ermöglichen breite Anwendungsperspektiven. Auch im Bildungsbereich sind Virtualisierungs-Endgeräte wie HoloLens, Oculus Rift oder HTC Vive im Einsatz.

Welche Einsatzmöglichkeiten bietet die Technologie in der beruflichen Weiterbildung? Welche Entwicklungen zeichnen sich ab und wo können sich die Volkshochschulen positionieren? Vermittlung von Methodenkompetenz, Lernwelterweiterung in bestehenden Angeboten oder eigene Content-Erstellung - wie könnte der richtige Ansatz aussehen?

Die vhs Esslingen hat 2018 in die technische Ausstattung investiert und ein entsprechendes Schulungsprogramm in der beruflichen Bildung aufgestellt. Über Erfahrungen und mögliche Perspektiven informiert dieser Workshop. Im Mittelpunkt aber stehen das "praktische Erleben" der verschiedenen Endgeräte für die Teilnehmer/innen und die gemeinsame Diskussion zu vhs-Anwendungsbereichen. Lassen Sie uns staunen und kreative Zukunftsvisionen für die Volkshochschularbeit entwickeln!

- Erweiterte Lern- und Erlebniswelten "AR / VR" - eine Einführung
- Demo-Versionen im "Erlebnisparcours": Endgeräte (Devices) erleben und vergleichen
- VR: Samsung Gear (Basis Smartphone) und HTC Vive (Basis Hochleistungsrechner)
- AR: Tablet (aus Printvorlagen) und Microsoft Hololens
- Anwendungsbereiche in Branchen und Arbeitsbereichen
- Erfahrungen aus ersten vhs-Seminaren, Workshops, Zielgruppen-Schulungen
- Technischer Invest vs. Leihservice-Modelle
- Technische Schulungsinhalte als "Lehr- und Lernwelterweiterung" an der vhs?
- Einsatzmöglichkeiten außerhalb der beruflichen Bildung: Brainstroming zu Kultur, Technikschule, Fremdsprachen, Gesundheit, usw.

Allgemeine Informationen zur Veranstaltung

Kursnummer 191-510
Kurs Neu: Augmented Reality / Virtual Reality: Perspektiven in der Bildungsarbeit
Erweiterte Lern- und Erlebniswelten an der vhs
Kursleiter/in Andreas Beck
Kursgebühr 64,00 €
Ort Leinfelden-Echterdingen
Datum Do, 21.03.2019
Zeiten 10:00 - 16:00
Unterrichtseinheiten 7,00
Zurück zur Übersicht Zur Veranstaltung anmelden
 
LOGIN Interner Bereich
für vhs-Mitarbeiter/innen