Pilates-Ausbildung (FQ)

ESF-Förderung - Der Europäische Sozialfonds (www.esf.de)
Diese Fortbildungsveranstaltung wird ESF gefördert, 30%, 50% bzw. 70% Förderung möglich:
Unterstützt durch das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF).
Wenn Sie angemeldet sind, senden wir Ihnen die Formulare zum Beantragen der Förderung ca. zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail zu.
Mehr Informationen finden Sie hier: www.vhs-bw.de/fortbildung/#ESF


Termine:
Modul 1: Sa., 05.10. und So., 06.10.2019
Modul 2: Sa., 09.11. und So.,10.11.2019
Modul 3: Fr., 06.12., Sa., 07.12. und So., 08.12.2019
Modul 4: Fr., 17.01., Sa., 18.01. und So., 19.01.2020
Modul 5: Sa., 15.02. und So., 16.02.2020

... immer jeweils von 10:00 - 18:00 Uhr.

Pilates ist ein sanftes Training, bei dem vor allem die tiefer liegende Muskulatur angesprochen wird, um eine starke Körpermitte aufzubauen. Im Vordergrund dieser Methode steht der ganzheitliche Ansatz. Körper und Geist werden gleichermaßen gefordert, die Beweglichkeit und das Körpergefühl insgesamt verbessert. Durch die Integration des individuellen Atemrhythmus bei den Übungen kann sich ein Entspannungszustand einstellen, der sich auch auf die mentale Ebene auswirkt. Pilates hat sich in den letzten Jahren zu einem festen Bestandteil im Kursbereich der Volkshochschulen etabliert. Die Nachfrage nach qualifizierten Kursleitenden besteht weiterhin.

Die Ausbildung richtet sich an Interessierte, die noch keine Erfahrungen mit Pilates haben. Nach Abschluss der fünf Module (108 UE) inklusive Prüfung, erhalten Sie ein Zertifikat und können eigenständig Pilates-Kurse leiten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

Allgemeine Informationen zur Veranstaltung

Kursnummer 192-361
Kurs Pilates-Ausbildung (FQ)
Kursleiter/in Sabine Schneider
Kursgebühr 1120,00 €
Ort Böblingen
Datum Sa, 05.10.2019 bis So, 16.02.2020
Zeiten 10:00 - 18:00
Unterrichtseinheiten 108,00
Zurück zur Übersicht Zur Veranstaltung anmelden
 
LOGIN Interner Bereich
für vhs-Mitarbeitende