Qualifizierung für DaZ-Lehrende in Berufssprachkursen (DeuFöV) B2/C1

(Ein Projekt des Volkshochschulverbands Baden-Württemberg e.V. in Kooperation mit der IQ Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch im Rahmen des Förderprogramms "Integration durch Qualifizierung (IQ)")
Diese modulare Fortbildung richtet sich an DaZ-Lehrende, die in den Berufssprachkursen auf hohen Niveaustufen (B2/C1) nach den Konzepten der berufsbezogenen Deutschsprachförderung unterrichten.
Weitere Informationen finden Sie unter https://www.vhs-bw.de/uebergreifendes/projekte/iq-netzwerk-bw/index.html

Die Referentinnen sind:
Jyotika Dalal, Anne Sass, Dr. Daniela Ionescu-Bonanni

Termine:
Modul 1: 27./28. September 2019
Modul 2: 11./12. Oktober 2019
Modul 3: 25./26. Oktober 2019

Die Fortbildungsreihe
- umfasst 3 Module à 1,5 Tage,
- findet freitags von 15:00 - 19:00 Uhr und samstags von 9:30 - 16:30 Uhr statt.

Wichtiger Hinweis: Über eine mögliche Anerkennung dieses Lehrgangs für die Zulassung als Lehrkraft in DeuFöV-Kursen ab 2022 kann im Moment keine definitive Aussage getroffen werden.

Alle anderen Informationen entnehmen Sie dem beigefügten Papier.
Im Gegensatz zu den letzten Lehrgängen erheben wir dieses Mal eine Gebühr von Euro 30,-.

Allgemeine Informationen zur Veranstaltung

Kursnummer 191-443
Kurs Qualifizierung für DaZ-Lehrende in Berufssprachkursen (DeuFöV) B2/C1
Kursleiter/in Dr. Daniela Ionescu-Bonanni
Kursgebühr 30,00 €
Ort Offenburg
Datum Fr, 27.09.2019 bis Sa, 26.10.2019
Zeiten s. o.
Unterrichtseinheiten 39,00
Zurück zur Übersicht Zur Veranstaltung anmelden
 
LOGIN Interner Bereich
für vhs-Mitarbeitende