Moderation im Unterricht (GQ)

Die Moderationsmethode ist eine Lern- und Arbeitsmethode, die es ermöglicht, Gruppen non-direktiv zu leiten. Sie bezieht das Wissen und die Interessen aller Beteiligten in den Gruppenprozess ein. Durch die Mitverantwortung für die gemeinsame Zielerreichung fördert sie Motivation und Engagement sowie Gruppenaktivitäten. Partnerschaftliches, interaktives Arbeiten unterstützt die Identifikation aller Beteiligten mit den erarbeiteten Ergebnissen. Dabei spielt das eigene Selbstverständnis als Kursleitung eine Rolle. Nach einem allgemeinen Überblick über die Moderationsmethode konzentrieren wir uns in diesem Seminar auf die Einsatzmöglichkeiten im Unterricht.

Allgemeine Informationen zur Veranstaltung

Kursnummer 201-103
Kurs Moderation im Unterricht (GQ)
Kursleiter/in Chantal Ruiz
Kursgebühr 60,00 €
Ort Leinfelden-Echterdingen
Datum Fr, 31.01.2020
Zeiten 10:00 - 17:00
Unterrichtseinheiten 8,00
Zurück zur Übersicht Zur Veranstaltung anmelden
 
LOGIN Interner Bereich
für vhs-Mitarbeitende