Kulturelle Lernunterschiede (FQ)

Bildungsprozesse sind immer stark kulturell geprägt. Arbeitsformen, Einstellungen gegenüber der Lehrkraft und den Kolleginnen und Kollegen im Kurs, sowie den Lernprinzipien (wie der Lernerautonomie) werden immer von dem beeinflusst, was wir in unserer eigenen Bildung und Erziehung erlebt haben. In der Fortbildung soll in einem ersten Schritt gemeinsam reflektiert werden, welche Werte unserem Bildungssystem zugrunde liegen, was für uns selbstverständlich ist. In einem zweiten Schritt werden die Auswirkungen dieser Werte auf Lernprozesse analysiert und konkrete Lösungsansätze erarbeitet, um der neuen Diversität in den Klassenzimmern gerecht zu werden. Die Fortbildung nimmt sich vor, interkulturell zu sensibilisieren und methodisch-didaktische Lösungen für den DaZ/DaF-Unterricht gemeinsam zu erarbeiten.

Allgemeine Informationen zur Veranstaltung

Kursnummer 201-429
Kurs Kulturelle Lernunterschiede (FQ)
Kursleiter/in Dr. Daniela Ionescu-Bonanni
Kursgebühr 75,00 €
Ort Leinfelden-Echterdingen
Datum Sa, 20.06.2020
Zeiten 10:00 - 17:00
Unterrichtseinheiten 8,00
Zurück zur Übersicht Zur Veranstaltung anmelden
LOGIN Interner Bereich
für vhs-Mitarbeitende