Moderne Lehr- und Lernmethoden im Chinesischunterricht (FQ)

Handlungsorientiert, lernerzentriert und kommunikativ - so soll moderner Fremdsprachenunterricht sein. Doch wie kann ich diese Prinzipien in meinem Unterricht umsetzen? Und inwiefern erfordert das Chinesische als distante Fremdsprache eine ganz eigene Herangehensweise?

Ausgehend von wissenschaftlichen Erkenntnissen zum Sprachenlernen erarbeiten wir gemeinsam Kriterien für einen effektiven Sprachunterricht. Impulsreferate, Diskussionen und Simulationen wechseln sich ab, sodass Theorie und Praxis eng verbunden werden. Ihre bisherigen Erfahrungen - als Lehrende, aber auch als Lernende - bringen die Teilnehmenden dabei aktiv ein.

Ziel der Fortbildung ist es, einen kritischen Blick auf unterschiedliche Unterrichtsmethoden zu entwickeln und diese bewusst und zielführend einsetzen zu können. Erfahrene und weniger erfahrene Kolleg*innen sind dabei gleichermaßen willkommen.

Allgemeine Informationen zur Veranstaltung

Kursnummer 202-462
Kurs Moderne Lehr- und Lernmethoden im Chinesischunterricht (FQ)
Kursleiter/in Arvid Storch
Kursgebühr 75,00 €
Ort wird noch bekannt gegeben
Datum Sa, 17.10.2020
Zeiten 10:00 - 17:00
Unterrichtseinheiten 8,00
Zurück zur Übersicht Zur Veranstaltung anmelden
LOGIN Interner Bereich
für vhs-Mitarbeitende