Einführung in die vhs.cloud für Dozenten*innen (GQ)

Die vhs.cloud ist eine vom Deutschen Volkshochschulverband (DVV) initiierte Lern-und Austauschplattform. Mit diesem Angebot erhalten alle Volkshochschulen einen eigenen geschützten Online-Arbeitsbereich. Die vhs.cloud bietet verschiedene Einsatzmöglichkeiten: Arbeitsprozesse können digital gestaltet werden, Webseminare und reine Online-Kurse sind auf der vhs.cloud umsetzbar und natürlich lassen sich Präsenzkurse auch durch Online-Elemente erweitern.

In dieser Fortbildung lernen Sie die Benutzeroberfläche der vhs.cloud kennen und erhalten einen Überblick über die wichtigsten Funktionen der Plattform. Sie erfahren welche Einsatzmöglichkeiten Ihnen die vhs.cloud für Ihren eigenen digitalen Unterricht bietet und lernen verschiedene Lehr- und Lernszenarien kennen.
Die Referentin gibt Ihnen hilfreiche Tipps für die praktische Arbeit mit der vhs.cloud.

Die Online-Schulung findet mit dem integrierten Webkonferenztool Edudip statt, sodass Sie sich auch gleich mit diesem Werkzeug aus Teilnehmersicht vertraut machen.

Bei inhaltlichen sowie technischen Fragen zur Fortbildung können Sie sich an Saskia Ganz (Tel. 0711 75900-67, ganz@vhs-bw.de) wenden.

Teilnahmevoraussetzungen:
- Zugang als Kursleitung zur vhs.cloud (vhs-Mitarbeiter*innen nutzen Ihren Mitarbeiter-Account)
- stabile Internetverbindung
- Laptop/PC
- Headset
- Webcam (optional)

Allgemeine Informationen zur Veranstaltung

Kursnummer 202-168
Kurs Einführung in die vhs.cloud für Dozenten*innen (GQ)
Kursleiter/in Sotiria Tsakiri
Kursgebühr 32,00 €
Ort Online auf der vhs.cloud - von überall verfügbar
Datum Mi, 23.09.2020
Zeiten 16:00 - 19:15
Unterrichtseinheiten 4,00
Zurück zur Übersicht Zur Veranstaltung anmelden
LOGIN Interner Bereich
für vhs-Mitarbeitende