Umgang mit "Energieräubern" - wie Sie sich als Kursleitung schützen

Fühlen Sie sich als Dozent*in am Abend müde, energielos, erschöpft oder gar "ausgesaugt"? In diesem Seminar gehen wir speziell auf diese Thematik ein, d. h. welche Teilnehmenden entziehen Ihnen Energie und wie geschieht dies? Wie kann ich als Kursleitung mich und meine Ressourcen schützen? Wer oder was sorgt dafür, dass Ihre Energiedepots wieder "aufgetankt" werden? Was mache ich, wenn ich deswegen weniger Energie habe? Wir werden in dieser Fortbildung sowohl die diesbezüglichen physischen als auch psychischen Ursachen und deren Auswirkungen beleuchten und Ihnen multiple "Werkzeuge" an die Hand geben, um künftig mit sogenannten "Energieräubern" noch besser umgehen zu können.

Allgemeine Informationen zur Veranstaltung

Kursnummer 211-134
Kurs Umgang mit "Energieräubern" - wie Sie sich als Kursleitung schützen
Kursleiter/in Thomas Schuster
Kursgebühr 90,00 €
Ort Leinfelden-Echterdingen
Datum Sa, 24.07.2021
Zeiten 10:00 - 17:00
Unterrichtseinheiten 8,00
Zurück zur Übersicht Zur Veranstaltung anmelden
LOGIN Interner Bereich
für vhs-Mitarbeitende