Klassisch + Agil = Hybrides Projektmanagement

Termine:
04.05. und 10.05.2021, jeweils 14:00 - 15:30 Uhr

Klassisch + Agil = Hybrides Projektmanagement; Motivation und Hintergründe durch veränderte Randbedingungen
Mit der Digitalisierung verändern sich die Anforderungen an die Unternehmen. Die visionsgetriebene Herangehensweise mit höherer Flexibilität steht im Vordergrund. Die Prozesse werden agiler und damit das Projektmanagement.
In diesem Online-Seminar lernen Sie die Grundlagen, Methoden und Unterschiede des klassischen bzw. agilen Projektmanagements kennen und machen sich mit einzelnen Bestandteilen, wie z. B. Wasserfall, Ziele und Einsatz, Story lines, Use cases, Backlog, Sprints, Rollen in der Projektorganisation und Projektsteuerung anhand von SCRUM vertraut.
Darüber hinaus lernen Sie wie mit dem hybriden = agilen UND klassischen Projektmanagement der Prozess den geänderten Randbedingungen angepasst werden kann.
Für dieses Online-Seminar erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn die Zugangsdaten per E-Mail bzw. Einladung über die vhs.cloud von uns.
Seminarunterlagen werden als Handout nach dem Online-Seminar zum Download zur Verfügung gestellt.

Inhalte:
- Grundprinzipien und Methoden des klassischen bzw. agilen Projektmanagements
- Grundprinzipien des hybriden = agilen UND klassischen Projektmanagements
- Kenntnisse über Begriffe z.B. Wasserfall, Story Maps, Story lines, Use cases, Backlog, Sprints etc.
- Überblick über die Rollen auf der Projekt- und Kundenseite
- Grundprinzipien zum Steuern und Überwachen von Projekten

Allgemeine Informationen zur Veranstaltung

Kursnummer 211-153
Kurs Klassisch + Agil = Hybrides Projektmanagement
Kursleiter/in Joachim E. Severin
Kursgebühr 50,00 €
Ort Online-Fortbildung - bequem von Ihrem Schreibtisch aus
Datum Di, 04.05.2021 bis Mo, 10.05.2021
Zeiten 14:00 - 15:30
Unterrichtseinheiten 4,00
Zurück zur Übersicht Zur Veranstaltung anmelden
LOGIN Interner Bereich
für vhs-Mitarbeitende