telc Prüferqualifizierung: Deutsch B1-B2 - Auffrischung

Teilnahmevoraussetzungen:
Zur Teilnahme berechtigt sind DaF/DaZ-Kursleitende, die bereits über eine Prüferlizenz telc Deutsch B1-B2 verfügen, die demnächst abläuft oder zum Zeitpunkt der Veranstaltung max. sechs Monate abgelaufen ist. Ist Ihre Lizenz länger als sechs Monate abgelaufen, besuchen Sie bitte die ganztägige Qualifizierung.
Die Anwesenheit bis zum Schluss der Veranstaltung ist unbedingt erforderlich.

Bestehenskriterien:
Sie erhalten Ihre telc Prüferlizenz, wenn Sie
- alle Teilnahmevoraussetzungen erfüllen,
- sich aktiv an der Prüferqualifizierung beteiligen,
- mündliche Leistungen anhand von Videoaufzeichnungen angemessen bewerten, d. h. entsprechend der telc Bewertungskriterien der richtigen GER-Stufe zuordnen.

Lizenz:
Die Prüferlizenz Deutsch B1-B2 berechtigt Sie zur Abnahme der mündlichen Prüfungen von
- Zertifikat Deutsch / telc Deutsch B1
- Zertifikat Deutsch für Jugendliche / telc Deutsch B1 Schule
- telc Deutsch B1+ Beruf
- telc Deutsch B1-B2 Beruf (neu)
- telc Deutsch B2
- telc Deutsch B2+ Beruf

Die Lizenz ist drei Jahre gültig.
Die Auswertungsfrist beträgt bis zu vier Wochen nach Veranstaltungsdatum.

Es können vom Verband keine Fahrtkosten übernommen werden.

Allgemeine Informationen zur Veranstaltung

Kursnummer 211-40409
Kurs telc Prüferqualifizierung: Deutsch B1-B2 - Auffrischung
Kursleiter/in Agnes Holweck-Tritean
Kursgebühr 40,00 €
Ort Leinfelden-Echterdingen
Datum Sa, 04.09.2021
Zeiten 10:00 - 15:00
Unterrichtseinheiten 6,00
Zurück zur Übersicht Zur Veranstaltung anmelden
LOGIN Interner Bereich
für vhs-Mitarbeitende