Digital Mindfulness - Achtsamkeit in der digitalen Welt (FQ)

Stress - Achtsamkeit - Onlinetraining?
Vielleicht erscheinen diese drei Begriffe in Kombination doch eher etwas gewagt. Aber das sind sie keinesfalls.
Stress ist mittlerweile eine Zivilisationskrankheit. Zur Vorbeugung wird oft empfohlen, sich Ruhe zu gönnen, im Jetzt zu sein, aus dem Gedankenrad auszusteigen, die kleinen Augenblicke des Lebens zu genießen und die Zukunft und die Vergangenheit loszulassen.
Eine bewährte Methode ist die Praxis der Achtsamkeit. Doch was ist Achtsamkeit eigentlich? Achtsamkeit ist eine Daseinsform, die erlaubt innere und äußere Erfahrungen im Hier und Jetzt wertfrei anzunehmen und neu zu betrachten. Dadurch können neue Strategien im Umgang mit Stress entwickelt und verinnerlicht werden.
In dem Workshop werden wir verschiedene Achtsamkeitsübungen ausprobieren, darüber diskutieren und uns der Theorie hinter der Achtsamkeitspraxis nähern. Außerdem lernen Sie die zahlreichen Vorteile von Onlineangeboten kennen.
Willkommen ist jeder, ob totaler Neuling oder schon Achtsamkeitsprofi. Ich freue mich über jede Frage, jede Meinung und einen umfangreichen Erfahrungsaustausch.

Habe ich Sie neugierig gemacht?

Ich freue mich auf Sie!

Allgemeine Informationen zur Veranstaltung

Kursnummer 211-343
Kurs Digital Mindfulness - Achtsamkeit in der digitalen Welt (FQ)
Kursleiter/in Günter Bubbnik
Kursgebühr 58,00 €
Ort Online-Fortbildung - bequem von Ihrem Schreibtisch aus
Datum Sa, 05.06.2021
Zeiten 09:00 - 12:00
Unterrichtseinheiten 3,00
Zurück zur Übersicht Zur Veranstaltung anmelden
LOGIN Interner Bereich
für vhs-Mitarbeitende