Yoga in der Prävention zu psychosomatischen Erkrankungen (z. B. Erschöpfungssyndrom/Burnout) (FQ)

Psychosomatische Erkrankungen reichen von Kopfschmerz, Magenproblemen, Schlafstörungen bis hin zu schweren Erschöpfungszuständen (Burnout) und Depression und nehmen laut Krankenkassenberichten bundesweit immer mehr zu.
In diesem Seminar wollen wir der Frage nachgehen, wie es zu diesen Störungen kommen kann und welche Möglichkeiten es gibt, um im Yogaunterricht präventiv auf diese Situationen einzuwirken.

Allgemeine Informationen zur Veranstaltung

Kursnummer 221-336
Kurs Yoga in der Prävention zu psychosomatischen Erkrankungen (z. B. Erschöpfungssyndrom/Burnout) (FQ)
Kursleiter/in Judith Brünn
Kursgebühr 80,00 €
Ort Online-Fortbildung - bequem von Ihrem Schreibtisch aus
Datum So, 13.02.2022
Zeiten 10:00 - 17:00
Unterrichtseinheiten 8,00
Zurück zur Übersicht Zur Veranstaltung anmelden
LOGIN Interner Bereich
für vhs-Mitarbeitende