Burn On statt Burn Out - Prävention für Kinder

ESF-Förderung - Der Europäische Sozialfonds (www.esf.de)
Diese Fortbildungsveranstaltung wird ESF gefördert, 30%, 50% bzw. 70% Förderung möglich:
Unterstützt durch das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF).
Wenn Sie angemeldet sind, senden wir Ihnen die Formulare zum Beantragen der Förderung ca. zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail zu.
Mehr Informationen finden Sie hier: www.vhs-bw.de/fortbildung/#ESF


Kinder und Jugendliche sehen sich heutzutage vermehrtem Druck von Schule, Eltern, Freund*innen und Social Media usw. ausgesetzt. Lockdowns und Homeschooling haben für viele die Situation verschärft. Psychische Erkrankungen, Depressionen und Burnout bei Kindern und Jugendlichen nehmen aktuell zu.
Welche Faktoren führen zu dieser bedenklichen Entwicklung und was können Kinder und Jugendliche tun, um nicht in diesem Strudel unterzugehen? Welche Rahmenbedingungen sind förderlich und hinderlich? Mit diesen Fragestellungen wird sich das Seminar befassen.

Allgemeine Informationen zur Veranstaltung

Kursnummer 221-138
Kurs Burn On statt Burn Out - Prävention für Kinder
Kursleiter/in Birgit Vogt
Kursgebühr 100,00 €
Ort Leinfelden-Echterdingen
Datum Fr, 05.08.2022
Zeiten 10:00 - 17:00
Unterrichtseinheiten 8,00
Zurück zur Übersicht Zur Veranstaltung anmelden
LOGIN Interner Bereich
für vhs-Mitarbeitende