Führungswerkstatt

Führung ist ein komplexes Aufgabenfeld und erfordert vielfältige Kompetenzen. Das erworbene Know-how zu Theorien, Modellen und Methoden bei verschiedenen Führungsherausforderungen muss im Führungsalltag gekonnt miteinander verknüpft und in die Praxis umgesetzt werden. Zudem lässt oft der enorme und zunehmende Zeitdruck wenig oder gar keine Zeit zum Reflektieren, Analysieren und Strukturieren. Viele Führungskräfte wünschen sich Austausch und Anregung mit "Gleichgesinnten".
In der Führungswerkstatt besprechen wir konkrete aktuelle Fälle aus Ihrem Führungsalltag im Plenum und in Kleingruppen. Wir tauschen Best-Practice-Erfahrungen aus, schauen nach Anknüpfungspunkten in bekannten Theorien, Modellen und Methoden und erarbeiten mit der strukturierten Methode der kollegialen Fallberatung konkrete Lösungsansätze. Sie haben die Gelegenheit sowohl Ihr Erfahrungswissen zu teilen als auch sich inspirieren zu lassen und Ihre Führungskompetenz zu erweitern.

Bildungsinhalte:
- Praxisthemen aus dem Teilnehmer*innenkreis
- Erarbeitung von konkreten Lösungsansätzen für die jeweiligen Themen
- Erfahrungsaustausch und Best-Practice-Sharing
- Anknüpfung an Theorien, Modelle und Methoden und situative Vertiefung entsprechend der Praxisfälle

Voraussetzung: konkrete eigene aktuelle Fallbeispiele aus dem Führungsalltag

Allgemeine Informationen zur Veranstaltung

Kursnummer 221-709
Kurs Führungswerkstatt
Kursleiter/in Margit Müller
Kursgebühr 95,00 €
Ort Online-Fortbildung - bequem von Ihrem Schreibtisch aus
Datum Di, 12.04.2022
Zeiten 14:00 - 17:30
Unterrichtseinheiten 4,00
Zurück zur Übersicht Zur Veranstaltung anmelden
LOGIN Interner Bereich
für vhs-Mitarbeitende