Agile Methoden und Modelle Interaktiver Einführungs-Workshop: Scrum & Co. in der Unternehmenspraxis

Termine: 08.04.2022, 10:00 - 14:00 Uhr
09.04.2022, Uhrzeit wird noch bekannt gegeben

Agile Vorgehensmodelle wie Scrum und Co. revolutionieren aktuell die Produktentwicklung weltweit. Sie gelten heute bereits als der Schlüssel für Industrie 4.0.
Immer mehr Unternehmen setzen auf agile Methoden, wenn es darum geht, Produkte zu entwickeln und/oder Projekte zu managen. Die offensichtlichen Vorteile eines Agilen bzw. Scrum-basierten Produkt- bzw. Projektmanagements sind eine hohe Transparenz, ein besserer Überblick für alle Projektbeteiligten und eine verkürzte Time-to-Market, da funktionsfähige Ergebnisse in kurzen zeitlichen Abständen vorliegen. In diesem Training sprechen wir über:

Workshop I:
1. Ursprung der Agilität. Ein Trend oder steckt da wirklich was dahinter?
2. Herkunft der agilen Methoden: agiles Manifest, Prinzipien, Techniken, Methoden.
3. Sinn und Zweck hinter den Prinzipien und Methoden: Was eignet sich für was?
4. Agile Methoden: ein Überblick.
5. Q&A
6. Umfrage für Teil II

Dieses Training ist für all diejenigen geeignet, die einen ersten Input in Sachen Agilität brauchen und sich über das Thema einen Überblick verschaffen wollen, bevor sie weitere Entscheidungen treffen.

Der zweite Workshop wird erst konzipiert, nachdem die Teilnehmer*innen am Ende des ersten Workshops Ihr Feedback und ihre Wünsche geäußert haben, welche Methode/Technik sie gerne näher kennenlernen wollen und wo sie sich einen Deep Dive wünschen.

Allgemeine Informationen zur Veranstaltung

Kursnummer 221-711
Kurs Agile Methoden und Modelle Interaktiver Einführungs-Workshop: Scrum & Co. in der Unternehmenspraxis
Kursleiter/in Galina Pentzlin
Kursgebühr 175,00 €
Ort Online-Fortbildung - bequem von Ihrem Schreibtisch aus
Datum Fr, 08.04.2022 bis Sa, 09.04.2022
Zeiten 10:00 - 14:00
Unterrichtseinheiten 8,00
Zurück zur Übersicht Zur Veranstaltung anmelden
LOGIN Interner Bereich
für vhs-Mitarbeitende