Angebote der Volkshochschulen zur Bildungszeit

Hier finden Sie
die landesweiten vhs-Angebote zur Bildungszeit
in Kooperation mit dem Weiterbildungsserver des Landes Baden-Württemberg.


Am 1. Juli 2015 ist das Bildungszeitgesetz in Kraft getreten. Bildungszeit kann für berufliche und politische Weiterbildung genommen werden sowie für die Qualifizierung zum und im Ehrenamt.
Die meisten Beschäftigten in Baden-Württemberg haben einen Anspruch darauf, sich zur Weiterbildung von ihrem Arbeitgeber bis zu fünf Tage pro Jahr freistellen zu lassen. Während der Bildungszeit wird das Arbeitsentgelt weiter gezahlt.
Wer unter welchen Bedingungen Bildungszeit nehmen kann, ist im Gesetz im Detail geregelt - dort können Sie prüfen, was für Sie persönlich zutrifft. Unter www.bildungszeitgesetz.de finden Sie alle Informationen zur Bildungszeit.

 
LOGIN Interner Bereich
für vhs-Mitarbeiter/innen