Newsletter Oktober 2010

Neuer Leitfaden "Prävention" der Krankenkassen

Die gesetzlichen Krankenkassen haben einen neuen Handlungsleitfaden "Prävention" veröffentlicht. Der Leitfaden regelt die Förderung von Gesundheitskursen.
Der Handlungsleitfaden "Prävention" wurde vom GKV-Spitzenverband überarbeitet. Die überarbeitete Version regelt wie bisher, welche Maßnahmen und Angebote in der Prävention die Krankenkassen für ihre Versicherten fördern. Maßnahmen, die nicht diesem Leitfaden entsprechen, dürfen von den Krankenkassen nicht im Rahmen von § 20 und § 20a SGB V durchgeführt oder gefördert werden. Die Krankenkassen sind aber nicht verpflichtet, alle Maßnahmen, die den aufgeführten Handlungsfeldern entsprechen, zu fördern.
Den neuen Handlungsleitfaden "Prävention" finden Sie auf der Homepage des Volkshochschulverbands Baden-Württemberg www.vhs-bw.de und im Extranet.

LOGIN Interner Bereich
für vhs-Mitarbeitende