/ Kursdetails

213-301
Yoga in der Prävention von Herz-Kreislauferkrankungen (FQ)

Herz-Kreislauf-Erkrankungen nehmen weltweit immer mehr zu. Neben gesunder Ernährung und sportlicher Betätigung ist zur Vorbeugung vor allem eine gelassene und entspannte Lebenshaltung notwendig.

Yoga bietet dazu ein breites Spektrum an Möglichkeiten zu mehr Achtsamkeit in körperlicher und mentaler Hinsicht.

Bildungsinhalte:
- Kurze Einführung in die entsprechenden Krankheitsbilder
- Worauf ist diesbezüglich bei der Anleitung /Ausführung von Asana zu achten?
- Welche Asana und Pranayama führen in die Entspannung?
- Entspannungsmöglichkeiten für Zwischendurch
- Einführung in die Geh-Meditation