FACHQUALIFIKATION GESUNDHEIT

         
Ziele

Die Fachqualifikation richtet sich an vhs-Kursleiter/innen in der Gesundheitsbildung: Sie haben im Rahmen dieser Qualifikationsreihe die Möglichkeit, ihr methodisch-didaktisches Wissen zu erweitern. Fundierte fachspezifische Kenntnisse werden vorausgesetzt.


Aufbau

Die Fachqualifikation Gesundheit soll innerhalb eines Zeitraums von 3 Jahren absolviert werden und setzt sich zusammen aus:

-  Zehn Fortbildungen bestehend aus je 8 Unterrichtseinheiten (insgesamt 80
   UE), die überwiegend in Form von kompakten Tagesveranstaltungen ange-
   boten werden und
-  einem schriftlichen Unterrichtsentwurf.

Die Teilnahme an folgenden Fortbildungen ist verpflichtend:
-  Zwei Basisfortbildungen (16 UE) zu den Grundlagen der erwachsenen-
   bezogenen Gesundheitsbildung:
    -  Gesundheitsbildung heute: eine Herausforderung an die Kursleitung (B1)
    -  Unterschiedliche Perspektiven in der Gesundheitsbildung (B2) 

-  Sechs Fortbildungen (48 UE) zur Erweiterung der methodisch-didaktischen
   Fähigkeiten im eigenen Bereich. Diese Veranstaltungen sind mit FQ gekenn-
   zeichnet.
-  Zwei frei wählbare Fortbildungen (16 UE) aus der allgemeinen Grundqualifi-
   kation Erwachsenenbildung (GQ). Das Kursleiter/innen Einführungsseminar
   kann als eine dieser Fortbildung anerkannt werden.

Es wird empfohlen, mit den Basisfortbildungen zu beginnen. Die einzelnen Fortbildungen werden vom Volkshochschulverband Baden-Württemberg oder
im Rahmen der regionalen Fortbildung angeboten.
                                                

Abschluss

Für den Erwerb des qualifizierten Zertifikats ist neben dem Besuch der Fortbildungen das Erstellen einer ausführlichen schriftlichen Unterrichtsausarbeitung erforderlich. In der Unterrichtsausarbeitung soll dargestellt werden, wie das erweiterte Verständnis von Gesundheitsbildung in der eigenen Kurspraxis umgesetzt wird. Über die Ausarbeitung wird in den Basisfortbildungen informiert. Es ist möglich, sich lediglich die Teilnahme an den Fortbildungen durch Ausstellung einer Gesamtbescheinigung bestätigen zu lassen.

Weitere Informationen sind erhältlich bei Vera Mühlbauer (muehlbauer@vhs-bw.de).
          

Aktuelle Fortbildungen im Bereich Gesundheit
                                 
                                                
        

 
LOGIN Interner Bereich
für vhs-Mitarbeiter/innen