Abteilung Kultur-Gestalten

Kulturraum Europa

Europa bildet einen gemeinsamen Kulturraum – nicht nur eine geographische Einheit, ein rechtliches Konstrukt oder einen Wirtschaftsraum. In Angeboten des Programmbereichs Kultur - Gestalten wird dieser gemeinsame und dabei vielfältige Kulturraum buchstäblich „sichtbar“: Kultur findet ihren Ausdruck in Gemälden, Büchern, Filmen und anderen Kunstwerken. In vhs-Veranstaltungen werden diese Werke diskutiert, analysiert und interpretiert. Bücher oder Filme bieten einen Einblick in die aktuelle Situation europäischer Länder, einzelne Themen und Motive können durch die europäische Kulturgeschichte verfolgt werden und die Bedeutung von kulturellem Austausch über Ländergrenzen hinweg wird deutlich.

Andere vhs-Veranstaltungen widmen sich den (Kunst-)Handwerkstechniken, Tänzen und Bräuchen Europas – vom skandinavischen Design über die irische Bodhrán-Trommel bis zum spanischen Flamenco. Ob in der theoretischen Auseinandersetzung oder beim praktischen Tun: Im Programmbereich Kultur - Gestalten wird europäische Kultur mit Kopf, Herz und Hand (und manchmal auch Fuß) erlebbar. Gemeinsamkeiten und Unterschiede innerhalb des europäischen Kulturraums werden deutlich und das Verständnis für andere – nicht nur europäische – Kulturen wird gestärkt.

 
LOGIN Interner Bereich
für vhs-Mitarbeiter/innen