Projekt

KulTour in Europa (ERASMUS+)

Europa ist nicht nur ein geographisches, rechtliches oder wirtschaftliches Konstrukt, sondern vor allem eines: ein gemeinsamer Kulturraum. Daran anknüpfend stellt das Projekt „KulTour in Europa“ gezielt die „Kultur“ in den Mittelpunkt – im Sinne von Kunst und Kunsthandwerk, aber auch im Sinne von Alltagskultur.

In zwei Projektjahren können Beschäftigte aus der kulturellen Erwachsenenbildung in 70 Lern-Mobilitäten im europäischen Ausland die gemeinsamen kulturellen Wurzeln und das gemeinsame kulturelle Erbe in Europa erkunden und reflektieren. Dazu können sie an Fortbildungen und Workshops teilnehmen oder an einer europäischen Partnereinrichtung hospitieren.

Am Projekt-Konsortium sind der Volkshochschulverband Baden-Württemberg (Koordinator und Antragsteller) sowie die Volkshochschule Oberes Nagoldtal, die Volkshochschule Heidelberg, die Kunstschule Filderstadt und die Musikschule Filderstadt (jeweils vertreten durch ihre Fördervereine) beteiligt.

Mehr Informationen zu ERASMUS+ 

Kontakt

Andrea Bernert-Bürkle

Andrea Bernert-Bürkle

Leitung
© 2022 Volkshochschulverband Baden-Württemberg e.V.