213-136
Herausforderungen bewältigen mit Future Skills: Kreativität und Unsicherheitstoleranz stärken

Die Pandemie hat die Arbeit an den Volkshochschulen verändert: Vieles ist schneller, flexibler und kurzfristiger geworden. In den Wunsch, aus dem "Corona-Koma" zu erwachen, mischen sich neue Unsicherheiten bei der Planung, die als bedrohlich oder belastend empfunden werden können. Die neue Arbeitsrealität erfordert nicht nur ein Verständnis der Mechanismen, die individuell solche Reaktionen hervorrufen, sondern auch zusätzliche Kompetenzen, um konstruktiv und souverän damit umzugehen. Ausgehend von konkreten Beispielen aus dem Arbeitsalltag der Teilnehmerinnen und Teilnehmer erarbeiten wir Strategien, um Unsicherheitstoleranz zu entwickeln und um kreative Fähigkeiten zu fördern, die nötig sind, um auch in unsicheren Zeiten aktiv und freudvoll zu gestalten.