/ Kursdetails

213-201
Workshop "Schreibwerkstätten leiten", Baustein 2: Möglichkeiten der Textkritik - Teil 1: Kurze erzählende Prosa

Im Mittelpunkt dieser Textkritikwerkstatt stehen kleine literarische Formen wie z. B. Kurz- und Kürzestgeschichten, Märchen, Kalendergeschichten oder Anekdoten. Es geht darum, die sprachliche und inhaltliche Konzentration kurzer Geschichten auszuloten und sich dieser Herausforderung zu stellen. Wir werden die Idee der knappen Prosaform mit ihrem einfachen Aufbau diskutieren und auch praktische Übungen durchführen. Die Textkritik erfolgt am Beispiel eigener Texte.
Bitte mit der Anmeldung zwei eigene, unveröffentlichte, kurze Geschichten (jeweils max. vier Seiten) einreichen.

Fahrtkosten können nicht erstattet werden.