213-303
ChiYoga - Alignment und Anatomie (FQ)

Termine:
Sa., 17.06.2023, 10:00 - 17:00 Uhr
So., 18.06.2023, 10:00 - 17:00 Uhr

Chi Yoga ist ein fließender Hatha Yoga. Atem und Bewegung verbinden sich zu einem ganz individuellen Rhythmus und zu einer Meditation in Bewegung. Im Chi Yoga spielt die anatomisch günstige und sinnvolle Ausrichtung in den Asanas eine große Rolle. Alignment in Form von taktiler Hilfestellung, so genannte Hands-on Assists werden mit Achtsamkeit und passend zur individuellen Konstitution ausgeführt. Sthira und sukha – Stabilität und Leichtigkeit werden auf diese Weise immer wieder neu erleb- und erfahrbar.
Der Atem darf im Chi Yoga frei fließen. Das Konzept des typenpolaren Atems findet ebenso Anwendung wie Pranayama Techniken, die Atemräume öffnen und befreien. So führt Chi Yoga insgesamt aus dem Kopf hinein ins Spüren und Fühlen.

Bildungsinhalte:
- Ausrichtungsprinzipien (Atem, spanda, Wellen, Spiralen, vinyasa als asana, nada)
- Anatomie der Wirbelsäule, Hüftgelenke, Knie und Zwerchfell
- Anatomisch günstige Ausrichtung:
- Ausrichtung der Beinachsen in den Asanas verstehen
- Armspiralen und Hasta Bandha
- Prinzipien von Hands-on Assists im Chi Yoga: ahimsa, sthira und sukha
- Grundlagen der typenpolaren Atmung
- Einblicke in Pranayama Techniken, um Atemräume zu öffnen und zu weiten


ESF-Förderung - Der Europäische Sozialfonds (www.esf.de)
Diese Fortbildungsveranstaltung wird ESF gefördert, 25% und 50% Förderung möglich:
Unterstützt durch das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF).
Wenn Sie angemeldet sind, senden wir Ihnen die Formulare zum Beantragen der Förderung ca. zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail zu.
Mehr Informationen finden Sie hier: www.vhs-bw.de/fortbildung/#ESF