/ Kursdetails

213-406
Auf die Plätze, fertig, los! - Lernspiele im Sprachunterricht (FQ)

Sie wünschen sich mehr Abwechslung, gute Stimmung, motivierte Lernende? Sie möchten mehr Bewegung in den Sprachunterricht bringen - im wörtlichen wie im übertragenen Sinne? Lernspiele und andere spielerische Aktivitäten sind hierfür die beste Voraussetzung. Sie waren schon in der Antike verbreitet, gehören zu den ältesten Formen des Spiels und bieten eine Menge Vorteile: Sie sind motivierend, belebend, flexibel einsetzbar, sprechen verschiedene Lerntypen an, unterstützen damit den natürlichen Lernprozess und noch viel mehr. Aber Achtung: Es gilt auch einige theoretische Rahmenbedingungen zu beachten, damit sie wirklich erfolgreich sind.
Im Wechsel von kleinen Theoriehäppchen und viel spielerischer Praxis erleben Sie, worauf es beim Einsatz von Lernspielen ankommt, welche Spielformen es gibt, wo Sie fertige Spiele finden und wie Sie selbst welche erstellen. Bitte mitbringen: Ihr Lieblings-Lernspiel, Ihre Erfahrungen, Lust auf praktisches Ausprobieren, gute Laune und viel Energie und Temperament.