221-136
Yoga für Kinder (FQ)

Kinder üben gerne Yoga, weil Yoga ihrer natürlichen Bewegungsfreude entspricht. Sie bekommen dadurch ein sicheres Gefühl für ihren Körper und schulen ihre Fähigkeiten im Bereich der sinnlichen Wahrnehmung und Motorik. Auf der psychologischen Ebene können Kinder durch Yoga stärker und sicherer werden, lernen sich besser zu konzentrieren und entwickeln Ausdauer.

In der Fortbildung erhalten Sie zahlreiche Impulse, wie Sie mit Kindern Yoga üben können. Dafür schlüpfen Sie selbst in die Rolle des Kindes und erleben ganz praktisch die Welt des Kinderyoga.

Darüber hinaus erhalten Sie Informationen zur Entwicklung von Kindern und den speziellen Bedürfnissen von unterschiedlichen Altersstufen.

An Ende der Fortbildung bekommen Sie ein kleines Handbuch mit den wichtigsten Inhalten des Tages.

Da wir sehr viel praktisch arbeiten werden, bitte ich Sie, Sport-/ Yogakleidung zu tragen.