221-137
Lach-Yoga für Kids (FQ)

Auch Kinder sind z. T. schon großem Stress ausgeliefert, z. B. zuhause, in Kita und Schule. Kinder und Jugendliche sollen funktionieren. Dazu kommen oft Reizüberflutung und Informationsflut. Zudem sind viele Eltern zunehmend überfordert und dadurch wird Leichtigkeit und Lachen weniger.

Expert*innen der Neurobiologie und Hirnforschung weisen immer wieder darauf hin, wie wichtig das Spielen, Bewegen, Singen und Lachen für leichtes Lernen sind. Durch Begeisterung beim Lernen und Lernen ohne Leistungsdruck werden Kinder schlau und können sich optimal entwickeln.

Entspannte und fröhliche Kids sind gesunde und schlaue Kids!

Bildungsinhalte:
Wissenswertes über die Lachforschung? Was passiert, wenn wir lachen? Was ist Lachyoga und wie können wir Übungen in bestehende Kurse integrieren und sie uns z. B. zur Auflockerung, als Power-Pause oder Entspannung zunutze machen.

Es erwarten Sie viele Übungen, Lieder, Spiel & Spaß und als Gegenpol Entspannungselemente.

Nicht nur Kinder können sich "kugeln" vor Lachen - auch wir Erwachsenen, wenn wir uns trauen!