/ Kursdetails

222-104
Wie wirke ich - online? (GQ)

"Wer auf der Linie des Zeitgeistes steht, der ist online." Der Kabarettist und Philosoph Anselm Vogt hat gut erkannt, dass die modernen Zeiten zunehmend durch unsere Online-Welten geprägt werden.

Arbeiten im Homeoffice, Kommunizieren über Online-Plattformen, präsent sein in Video-Konferenzen, sich in digitalen Meetings mit Kolleg*innen und Mitarbeiter*innen treffen - das ist die aktuelle Situation. Das stellt Unternehmen und Teams vor neue Herausforderungen - auch was die eigene Wirkung vor der Kamera und die Web-Präsenz anbelangt. Unsere Körpersprache ist minimiert, umso wichtiger sind der Ausdruck im Gesicht und die Stimme, der Inhalt und die Art, das Gesagte zu vermitteln.

In diesem Online-Seminar schauen wir rhetorisch etwas genauer hin. Wie kann ich agieren und was sollte ich besser sein lassen? Was ist eigentlich im Hintergrund zu sehen? Wie kleide ich mich? Und was tue ich bei unvorhersehbaren Störungen? Wie wirke ich und was kommt bei meinem Gegenüber an? Gerade im virtuellen Raum braucht es ein gutes, wertschätzendes Miteinander und den aktiven Austausch.