222-168
Recht im digitalen Unterricht

In dieser Online-Fortbildung wird der Rechtsanwalt Benjamin Stillner auf Rechtsfragen im digitalen Unterricht eingehen. Herr Stillner ist als Fachanwalt für IT-Recht und gewerblichen Rechtsschutz schwerpunktmäßig im Medien- und Urheberrecht tätig und wird in der Fortbildung Ihre Fragen aus dem Arbeitsalltag beantworten. So stellt sich für viele Kursleitende regelmäßig die Frage, in welchem Umfang digitale Medien mit "Fremdmaterial" erstellt werden dürfen, was bei der Weitergabe digitaler Medien an ihre Kursteilnehmer zu beachten ist, usw.

Gerne können Sie uns im Vorfeld Ihre Fragen übersenden, damit Herr Stillner Gelegenheit hat, den Stoff vorzubereiten. Wir werden darüber hinaus genug Zeit einplanen, um spontane oder Anschlussfragen beantworten zu können.

Durch Fördermittel der Weiterbildungsoffensive WEITER.mit.BILDUNG@BW können wir diese Fortbildung für vhs-Mitarbeitende und Kursleitende von baden-württembergischen Volkshochschulen kostenlos anbieten. Die Plätze der Veranstaltungen werden vorrangig an baden-württembergische Kursleitende und vhs-Mitarbeitende vergeben. Wir behalten uns an dieser Stelle vor die Veranstaltung für externe Teilnehmer*innen (z. B. Kursleitende und vhs-Mitarbeitende aus anderen Bundesländern) zu öffnen, wenn noch freie Plätze verfügbar sein sollten.