/ Kursdetails

222-169
Zoom - Basiskurs für Dozierende

Mo., 24.10.2022, 08:30 - 10:00 Uhr
Di, 25.10.2022, 08:30 - 10:00 Uhr

Diese Online-Fortbildung vermittelt neben der benötigten (technischen) Grundausstattung den grundlegenden Aufbau von Zoom und die Möglichkeiten der Plattform. Außerdem lernen Sie die Funktionen einiger ausgewählter externer Programme kennen.

Aufbauend auf vorhandene Grundkenntnisse der Teilnehmer*innen geht es in dem Kurs um die Besonderheiten von Zoom - auch im Vergleich zu anderen Programmen.
Aufgrund der zur Verfügung stehenden Zeit wird primär Wissen vermittelt und im Anschluss als Schulungsunterlagen zum Nachlesen bereitgestellt.
Entsprechend besteht das Lernziel darin sich Wissen anzueignen, und sich einen Überblick zu verschaffen, um es dann im Anschluss an die Kurstermine selbstständig auszuprobieren.

Der Referent behandelt folgende Themen:
Spezielle Regeln, Grundausstattung, Meeting planen, Warteraum, Hostrechte mit Moderationscode beantragen, stummschalten und Video deaktivieren, Tastaturkürzel, Mauszeiger hervorheben, Pinnen und verschieben, Spotlight Video, Bildschirmfreigabe, Whiteboard, Umfragen, Breakout Rooms, Chat inkl. Screenshot davon speichern, Datenschutzkonforme Kontoeinstellungen, zweite Webcam nutzen, Ton freigeben, Screenshot, Timer nutzen, verschiedene Webcams nutzen, Handy als zweiten Bildschirm nutzen

Zielgruppe: Kursleitende aus allen Fachbereichen, die Ihren Online-Unterricht mit Zoom durchführen (möchten)

Technische Voraussetzungen:
Die Teilnehmer*innen benötigen sowohl eine Webcam als auch eine stabile Internetverbindung samt Mikrofon.

Das Online-Seminar findet mit dem Webkonferenzsystem Zoom statt.
Sie erhalten den Zugangslink zum Konferenzraum mit dem Einladungsschreiben.

Durch Fördermittel der Weiterbildungsoffensive WEITER.mit.BILDUNG@BW können wir diese Fortbildung für vhs-Mitarbeitende und Kursleitende von baden-württembergischen Volkshochschulen kostenlos anbieten. Die Plätze der Veranstaltungen werden vorrangig an baden-württembergische Kursleitende und vhs-Mitarbeitende vergeben. Wir behalten uns an dieser Stelle vor die Veranstaltung für externe Teilnehmer*innen (z.B. Kursleitende und vhs-Mitarbeitende aus anderen Bundesländern) zu öffnen, wenn noch freie Plätze verfügbar sein sollten.