/ Kursdetails

222-191
Distanzen überwinden - wie schaffe ich ein Gruppengefühl im digitalen Raum?

Vom "Ich" zur Gruppe - dieser Weg scheint bei Online-Seminaren schwieriger zu sein als bei Präsenzkursen. Wie können Beziehungen und Begegnungen in einer digitalen Lehr- und Lernumgebung, die durch Distanz und Ferne geprägt ist, gestaltet werden? Wie kann es gelingen, bei den Teilnehmenden ein Gruppengefühl aufzubauen, so dass sie sich aktiv und kreativ am Lernprozess beteiligen? Wenn Sie Kurse oder Workshops leiten, in denen neben Wissensvermittlung auch Austausch und Interaktion im Mittelpunkt stehen, sind Sie herzlich eingeladen, in diesem Seminar Aktivitäten und Methoden kennenzulernen und diese zu reflektieren. Die Referentin stellt Ihnen außerdem verschiedene Online-Tools vor, die kooperative Lernformen ermöglichen. Bringen Sie gerne eigene Ideen und Vorschläge zur Veranstaltung mit.

Zielgruppe: Kursleitende aus allen Fachbereichen, die Online-Unterricht interaktiv und abwechslungsreich gestalten möchten.


Durch Fördermittel der Weiterbildungsoffensive WEITER.mit.BILDUNG@BW können wir diese Fortbildung für vhs-Mitarbeitende und Kursleitende von baden-württembergischen Volkshochschulen kostenlos anbieten. Die Plätze der Veranstaltungen werden vorrangig an baden-württembergische Kursleitende und vhs-Mitarbeitende vergeben. Wir behalten uns an dieser Stelle vor die Veranstaltung für externe Teilnehmer*innen (z. B. Kursleitende und vhs-Mitarbeitende aus anderen Bundesländern) zu öffnen, wenn noch freie Plätze verfügbar sein sollten.