222-209
Kursgestaltung Fotografie - Didaktisch-Konzeptioneller Dialog aus der Praxis

In dem Kurs geht es um die Vermittlung von geeigneten pädagogischen Ansätzen bei der Durchführung von Seminaren im Bereich Fotografie. Wie werden fotografische Kenntnisse optimal vermittelt? Wie können Vorträge, Fotogänge und Bildbesprechungen sinnvoll kombiniert werden.

Der Pädagoge und Fotograf Matthias Gessler kann auf jahrzehntelange Erfahrungen als Dozent und Seminarleiter zurückblicken. Die Begeisterung für die Fotografie, Erfolgserlebnisse, Spaß beim Lernen und damit Anregung zum Lebenslangen Lernen sind zentrale Eckpunkte seiner erfolgreichen Veranstaltungen.

Es gibt viele praktische Aktivitäten in diesem Kurs. Bitte Kamera und evtl. Laptop mitbringen.