222-358
Digitale Entspannung: Gedankenruhe (FQ)

Unsere Gedanken haben Einfluss auf unsere Gefühlswelt und auf unsere körperliche Gesundheit. Stressverstärkende Gedanken führen zu einer Zunahme der Unruhe, beruhigende Gedanken, lindern Unruhe und Verspannungen. In dieser Stunde geht es um den Zusammenhang zwischen Gedanken und körperlich-seelischen Auswirkungen. Werden Gedankenmuster bewusst gemacht, wird das "Umdenken" erleichtert. Zudem werden Körperübungen vorgestellt, die die geistige Klarheit und Ruhe fördern.