/ Kursdetails

222-819
Suchmaschinenadvertising (SEA) für vhs

Suchmaschinenadvertising (SEA) ist aus der heutigen Online-Marketing-Welt nicht mehr wegzudenken. Egal ob nach einem Rezept für das Abendessen oder nach einer Lehrveranstaltung im Internet gesucht wird - wir begegnen Googles bezahlten Suchanzeigen jeden Tag.
Durch SEA eröffnet sich somit ein riesiges Potenzial, um Personen dann zu erreichen, wenn sie genau nach Ihrer Website und Ihren Angeboten suchen. Und das ganz oben auf der Suchergebnis-Seite!
In unserem SEA Workshop erfahren Sie, was Sie bei der Erstellung von Google Ads Suchanzeigen beachten müssen. Sie lernen, welche Einstellungen es gibt und wie Optimierungen für möglichst effiziente Anzeigenschaltung vorgenommen werden.
Bildungsziel: Ziel des Workshops ist es, das Tool Google Ads und seine Anwendungsmöglichkeiten im Bereich Suchanzeigen zu verstehen. Durch den Workshop soll es Ihnen möglich werden, bei der Kampagnen-Erstellung alle wichtigen Optionen zu berücksichtigen und somit erfolgreiche Anzeigen zu schalten. So lässt sich das SEA in ein ganzheitliches Online-Marketing-Konzept integrieren.

Bildungsinhalte:
- Struktur und Aufbau von Kampagnen in Google Ads
- Einstellungen vornehmen
- Keywords finden, auswählen und einsetzen
- Gebote und Gebotsstrategien anpassen
- Anzeigengestaltung
- Möglichkeiten der Erfolgsmessung
- Möglichkeiten der Zielgruppenansprache
- Verbesserung des Qualitäts- und Optimierungsfaktors


Durch Fördermittel der Weiterbildungsoffensive WEITER.mit.BILDUNG@BW können wir diese Fortbildung für vhs-Mitarbeitende und Kursleitende von baden-württembergischen Volkshochschulen kostenlos anbieten. Die Plätze der Veranstaltungen werden vorrangig an baden-württembergische Kursleitende und vhs-Mitarbeitende vergeben. Wir behalten uns an dieser Stelle vor die Veranstaltung für externe Teilnehmer*innen (z.B. Kursleitende und vhs-Mitarbeitende aus anderen Bundesländern) zu öffnen, wenn noch freie Plätze verfügbar sein sollten.

Der Kurs hat schon begonnen