Online-Reihe: Schönheit hat ihren (Daten-)Preis

30.09.2022

Das wachsende Angebot an Konsummöglichkeiten und die rasante digitale Entwicklung stellen Jugendliche und Erwachsene zunehmend vor neue Herausforderungen. Dies trifft besonders auch auf die Nutzung von Social Media und den vielen Möglichkeiten zum Online-Einkauf zu. In vier Online-Veranstaltungen beleuchtet die Reihe „Schönheit hat ihren (Daten-)Preis“ die Einflüsse von Influencer*innen auf Schönheitsideale, mit welchen Geschäftsmodellen Influencer*innen arbeiten, wie Algorithmen unser Einkaufsverhalten beeinflussen und welche Auswirkungen die Nutzung von Social Media auf unsere Gesundheit haben können:

  • Schönheitsideale im Internet – Kauf dich schön! (Mi, 12. Oktober 2022, 18:30 Uhr)
  • Algorithmen und Big Data: Was sie über uns wissen und wie sie unsere Wirklichkeit steuern (Mi, 26. Oktober 2022, 18:30 Uhr)
  • Freund*in oder Verkäufer*in: Das Geschäftsmodell Influencer*in (Mi, 9. November 2022, 18:30 Uhr)
  • Vergleichen bis der Arzt kommt: Auswirkungen von Social Media auf die Gesundheit  (Mi, 23. November 2022, 18:30 Uhr)

Die ersten drei Vorträge laufen im Rahmen des Projekts „Verbraucherbildung für Erwachsene und Familien in Baden-Württemberg“, die vierte Veranstaltung wird über eine Förderung des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg ermöglicht.

Mehr Informationen zu den Veranstaltungen und zur Anmeldung finden Sie bei den teilnehmenden Volkshochschulen und Familienbildungsstätten (Liste)!

© 2022 Volkshochschulverband Baden-Württemberg e.V.