Volkshochschulen in Not – Vorsitzender Fritz Kuhn im Interview mit der Stuttgarter Zeitung

17.11.2022

Die aktuellen Krisen treffen auch die Volkshochschulen finanziell hart. So treibt die sprunghaft gestiegene Inflation auch die Kosten bei den Volkshochschulen enorm in die Höhe. Gleichzeitig ist die finanzielle Lage durch corona-bedingte Einbußen noch immer extrem angespannt. Die bereits kritische finanzielle Lage spitzt sich derzeit stark zu. Die Volkshochschulen sind daher dringend sowohl auf die bereits vereinbarte, strukturelle Erhöhung der Landesförderung als auch auf zusätzliche finanzielle Hilfen angewiesen.

Der Vorsitzende des Volkshochschulverbandes Fritz Kuhn im Interview mit der Stuttgarter Zeitung zur aktuellen Lage der Volkshochschulen in Baden-Württemberg.

Zum Artikel der Stuttgarter Zeitung 

© 2022 Volkshochschulverband Baden-Württemberg e.V.